< Farmers - Gemeinsam gegen die Krise
Monsieur Claude und sein großes Fest

Dienstag (04.10.) 20.15h (letztmals),


Die Schwiegereltern seiner Töchter treiben den ebenso intoleranten wie liebenswerten Familienvater beinahe in den Wahnsinn.

Claude Verneuil (Christian Clavier) versteht die Welt nicht mehr. Seine Tochter Ségolène (Émilie Caen) malt abscheuliche Stillleben von Schlachthöfen und tierischen Innereien, und sein afrikanischer Schwiegersohn Charles (Noom Diawara) soll in einem Theaterstück die Rolle des Jesus übernehmen. Dabei ahnt er noch gar nichts von der Katastrophe, die ins­geheim auf ihn zurollt. Zu seinem 40. Hochzeitstag planen seine Töchter eine riesige Überraschungsparty, zu der sie ihre Schwiegereltern aus China, Algerien, Israel und der Elfenbeinküste eingeladen haben.

Auch in der zweiten Fortsetzung der französischen Erfolgskomödie „Monsieur Claude und seine Töchter“ überzeugt Christian Clavier als bornierter Patriot, dessen Vorurteile immer wieder für Missverständnisse und komische Situationen sorgen.


Infos, Trailer, Tickets!
Karten können nur über nachstehendes Formular reserviert werden. Eine telefonische Reservierung oder eine Reservierung per E-Mail ist nicht möglich. Sofern Reservierungen über nachstehendes Formular nicht mehr möglich sind, ist das Kontingent für Reservierungen erschöpft. Ein Kartenkauf ist weiterhin möglich.